De Havilland Vampire DH-100

De Havilland Vampire DH-100

Hersteller: SwissMilSim , Hersteller Artikel-Nr.: 7226
De Havilland Vampire DH-100 Vampire DH-100 Boxversion P3D V4 V3 FSX FSXSE
Vampire DH-100 Boxversion P3D V4 V3 FSX FSXSE
Lager
SFr. 53.00
zzgl. Versandkosten
De Havilland Vampire DH-100 Vampire DH-100 Download P3D V4 V3 FSX FSXSE
Vampire DH-100 Download P3D V4 V3 FSX FSXSE
Lager
SFr. 49.00


De Havilland Vampire DH-100

P3D V4+ P3D V3  FSX  FSXSE
 
 
  • 7226
  • SwissMilSim
  •  Deutsch/Englisch/Französisch
  •  1.28.1.2

Schweizer Militärpilot 2
1950 - 1960

Diese zweite Leistung unseres Teams nach dem Morane D-3801 ist die Fortsetzung unseres Bestrebens, die historische Aktivität des Schweizer Militärpiloten wiederzugeben, diesmal von den 1950er bis 1960er Jahren mit dem ersten Jet der Luftwaffe: dem De Havilland Vampire DH-100, von dem 4 Mk-I und dann 75 MK-VI in England gekauft und 100 unter Lizenz gebaut wurden, der während 45 Jahren den Schweizer Himmel überflogen und Hunderte von Piloten ausgebildet hat. Ursprünglich als Jagdflugzeug eingesetzt, wurde er bis 1970 als Jagd- und Bodenangriffsflugzeug eingesetzt und diente dann als Trainings- und Zielflugzeug für die Flugabwehr. Die letzten Militärflüge fanden Ende 1990 statt, viele Vampire fliegen noch heute in verschiedenen Ländern.

Mit großer Sorgfalt rekonstruiert, sowohl in Bezug auf Aussehen als auch Leistung, ein voll funktionsfähiges Cockpit, eine komplette Bewaffnung sowie ein operatives Blindflug-System von NAFU und GCA. Die Erweiterung beinhaltet sehr realistische Missionen. Es sind zwei Versionen erhältlich, von 1960 und von 1968 mit langer Nase.

Er eignet sich besonders gut für den Einsatz von VR-Brillen.

Zudem wurde der Ulrichen Flugplatz (LSMC) im Oberwallis im Zustand 1960 originalgetreu rekonstruiert, er macht das Engagement des DH-100 Vampire besonders interessant.

Sie kann auf den gängigsten Simulatoren installiert werden: Microsoft FSX, FSX Steam, Lockheed Martin P3Dv3 und v4.

Ein sehr vollständiges Handbuch (113 Seiten) in Französisch, Deutsch und Englisch kann kostenlos von unserer Website https://swissmilsim.ch heruntergeladen werden.

Detail des Inhalts:

  • Sehr realistischer Klang aller Start- und Flugphasen, einschließlich der Absenkung des Pegels bei geschlossener Haube.
  • Hypoxie bei Nicht-Einschaltung der Kabinendruckanlage oder Pilotsauerstoffversorgung
  • Druckkabine
  • Wirkung von positiven und negativen "g"'s
  • Sehr realistischer Rückspiegel (in P3DV4-Version)
  • Perfekte Anpassung der Rüstungsfunktionen von TacPack.
  • IFR-Flug- und Navigationsausrüstung, die den damaligen Bedingungen entspricht, einschließlich eines vollständigen Radaranflugs auf zwei Flugplätzen.
  • 3 Cockpit-Beleuchtungssysteme mit Dimmern
  • Intermittierende Positionsleuchten und Landelicht mit zwei Positionen.
  • 4 sehr realistische Missionen, darunter zwei geografische Flüge über den Walliser Alpen (einer mit Zwischenstop), eine Schussmission für die 3 Waffen und ein Flug in Formation.

Voraussetzungen:

Switzerland Professional X oder P3D wird empfohlen, um dieses Flugzeug in seiner natürlichen Umgebung der jeweiligen Zeit schätzen zu können.

Die Flugplätze Payerne und Dübendorf in einer Ad-hoc-Version sind notwendig, um die Möglichkeiten des Blindfluges und des Radaranflugs (GCA) zu nutzen, es stehen auch Schießplätze zur Verfügung, insbesondere der in Bière, der für eine der Missionen notwendig ist. Alle diese Szenen sind kostenlos erhältlich, indem Sie sie von unserer Website herunterladen.

Systemanforderungen:

Microsoft Flugsimulator FSX SP/Accel. Paket / FSX Dampf / Lockheed Martin P3Dv3 Akademiker / P3Dv4 Akademiker

VRS TacPack für verschiedene Simulatoren ab Version 1.5.0.7. (der Vampire kann ohne ihn geflogen werden)

 

Screenshots